8. CYBER INTERVIEW!

Liebe Freunde und Bekannte Ich freue mich, euch bereits mein 8. Cyber-Interview präsentieren zu dürfen! Bei Gesprächen und per eMail werden mir immer wieder die interessantesten Fragen zu Medialität, Hellsichtigkeit, Prophezeiungen, Aura, Meditation, Remote Viewing, meinen medialen Projekten, Jenseitskontakte etc. gestellt. Diese Fragen sind auch für andere Menschen von Interesse! Dies hat mich deshalb vor mehreren Jahren auf eine gute Idee gebracht: In Form eines Cyber-Interviews biete ich die Möglichkeit, mir via eMail eine interessante Frage zu stellen. Ausgenommen sind Themen zu persönlichen Situationen. Es werden die sechs anregendsten Einsendungen gewählt, und ich beantworte sie in ein

Seminar auf Madeira: "Medialität erfolgreich lernen"!

Liebe Freunde, Nnur noch wenige Wochen, dann treffen wir uns mit Medium Martin Zoller auf der Trauminsel Madeira. Wer noch mit möchte, hat nun die Gelegenheit sich für das Seminar "Medialität erfolgreich lernen" an zu melden. Wir werden eine Woche in einer traumhaften Umgebung verbringen und zudem einen unvergesslichen Tagesausflug erleben. Alle Infos dazu hier

Open letter to President Vladimir Putin (about meddling in US 16 elections)

Dear Mr. President First of all, I wanted to express you my deepest respect. You brought Russia back on the geopolitical world stage! In today’s news I read about the FBI’s accusations against 13 of your “agents”. Supposedly they were meddling with the 2016 US elections. The FBI is accusing them of manipulation to prevent Hillary Clinton to become US president. According to the FBI, your agents already started their activities in 2014. That same year I published online a psychic profile about the winner of the US 2016 elections. If you or your people would have read my psychic predictions for the elections, you would have known that Hillary never had a chance to become president. She did not

Die Fuchsschwanz Agave, Spiegel unser Selbst

Vor einigen Tagen war ich mit Freunden in einem kleinen, gemütlichen Dorf ausserhalb von Santa Cruz in Bolivien zu Besuch. Eines Morgens, beim Spazieren durch den Garten des Ferienhauses dieser Freunde, blieb ich vor einer Pflanze stehen. Sie erweckte meine Aufmerksamkeit auf spezielle Weise. Es handelte sich dabei um eine wunderschöne Fuchsschwanz Agave. Langsam umwandelte ich die Agave, ihre Ästhetik und Ausstrahlung bewundernd. Plötzlich spürte und erkannte ich, wie diese Pflanze unseren Werdegang als Einzelpersonen, aber auch als Gesellschaft auf wunderbare Weise wiederspiegelte! Im Zentrum der Pflanze befinden sich die noch ungeöffneten oder leicht offenen Blätter, geschützt von den ber