WAS IST REMOTE VIEWING?

Remote Viewing (RV) ist das Erlangen von Informationen über Orte, Situationen oder Objekte, von denen der Wahrnehmende räumlich getrennt ist. Die Technik wurde in den 70er Jahren durch das Stanford Research Center und das US-Militär entwickelt. Seither wird sie weltweit erfolgreich eingesetzt.

Interview zu Visionary Force mit Martin Zoller bei Ultrafeel.tv

REMOTE VIEWING BERATUNGEN:

  • Lokalisieren von Rohöl, Mineralien und Edelmetallen

  • Beschreibung und Ortung von Objekten

  • Analysieren von Situationen

  • Umschreibung von Dokumenten, Verträgen und Liegenschaften

  • Persönlichkeitsanalysen Personen

  • Entwicklungen in der Wirtschaft und Politik

    1. Trendanalysen von Wertpapieren und Firmen

    2. Politische Entwicklung eines Landes, eines Konfliktes oder einer Person

RV wird am besten mit herkömmlichen Analysen kombiniert. Die Erfolgsquote liegt um 80%.

Für Fragen und Informationen zu den Beratungen oder um meine Remote Viewing Präsentation anzufordern schreiben Sie bitte eine Email im Kontaktformular.