10. Cyber Interview


Fragen auf die ich im Interview eingehe:

1.

Lieber Martin

Du sprichst oft über geopolitische Entwicklungen, wie siehst du denn die Lage in den nächsten 10 Jahren auf der Ebene der Natur? Wird sich unsere Erde öfter und intensiver als bisher in Form von Naturereignissen melden? Die Menschen sprechen über Klimaschutz und den Greta-Effekt, und gleichzeitig reisen (fliegen) wir in den westlichen Ländern in einem nie dagewesenen Ausmass. Die einen kompensieren ihr Reiseverhalten, in dem sie zahlen – sie zahlen, damit am anderen Ende der Welt (Regen-)Wälder geschützt und aufgeforstet werden, was in sich widersprüchlich ist. Kannst du auch den Trend einer Änderung im Verhalten der Menschen ‚erspähen‘, denn da fängt ja alles an?

Das interessiert mich, und ich bin gespannt, ob ich darauf eine Antwort bekomme.

2.

Lieber Martin,

mich beschäftigt seit einiger Zeit das Thema "Teleportation".

Aus der astrologischen Sicht werden wir spätestens 2024 viele neue spirituelle Potentiale und Fähigkeiten nützen können.

Wie siehst Du dieses Thema? Kennst Du Menschen, die dieses Potential in sich schon erschlossen haben und leben?

Bin sehr neugierig über Deine Antwort!

3.

Sehr geehrter Herr Zoller,

ich habe vor einiger Zeit Ihr 8. Cyber Interview auf YouTube gesehen. Es ging kurz darum, das jemand seinen Dämon losgeworden ist. Bei mir hat sich damals ein Schattenwesen in meiner Aura festgesetzt. Das kam vom Vater zu mir rüber. In meinem Leben ist fast alles dann schiefgelaufen. Jetzt ist es fort, aber irgendwie ist noch ein Echo vorhanden. Können Sie mir da weiterhelfen?

4.

Unser lieber Trump? Wird wohl nicht mehr weiterhin Präsident. Aber bleibt er aktiv im Hintergrund und nicht sterben wie von dir prophezeit? Er scheint mir einer von den Guten zu sein.

5.

Hallo lieber Martin Zoller,

vielen Dank für dein neues Interview. Ich freue mich und bin sehr gespannt auf deine neuen Botschaften und Erkenntnisse.

Mich würde interessieren, was es mit dem Sterbedatum Aufsicht hat. Wird dieses bereits im Seelenplan festgelegt? Kann man es selbst beeinflussen oder ist es feststehend und man hat "nur" die Möglichkeit das wie man diese Zeit bis zum Ableben verbringt, zu bestimmen.

Beispiel: Meine Eltern sind an Krebs verstorben. Hätte man durch andere Therapien den Tod verhindern bzw. verschieben können?

Vielen Dank für deine Arbeit. Ich wünsche dir eine schöne Sommerzeit.

6.

Werden die jungen Iraner/Iranerinnen im Iran in den nächsten 10-20 Jahren in der Öffentlichkeit genauso frei leben können wie die Jugendlichen im Westen? (Ohne Kopftuch, freie Meinungsäußerung, Disko, Pornos und Alkohol in der Öffentlichkeit).

7.

Wie ist es möglich, dass ein verstorbener mit jedem Medium oder auch Schüler Kontakt kommt? Kannst du die Welt drüben und versuchen zu erklären? Warten sie nur auf das bis jemand ruft? Kommt jedes Medium schnell in Kontakt mit Verstorbenen? Ich habe grossen Respekt vor diesen Energien. Deshalb möchte ich es von dir auch mal hören wie du das siehst. Wie ist das Medium sicher, dass es Kontakt mit dem richtigen Verstorbenen hat? Ich meine es so, ob es dort nicht auch andere Energien (Fremdenergien) gibt die kommen können? Was ist wichtig für einen der täglich Jenseitskontakte gibt? Wie schützt er sich, dass die Energien nicht haften bleiben? Ich weiss nicht ob die Energien gewisse Menschen auch gerne bekommen und haften bleiben? Kannst du uns eine Technik zeigen?

8.

Hallo Herr Zoller, mich würde interessieren: Sehen Sie ein Goldverbot? Wann wird der Finanzcrash kommen?

9.

Chancen des Überlebens auf der Erde bis 2050, wenn wir Menschen so weitermachen wie bisher.

10.

meine etwas komplexere Frage wäre:

Welche Erfahrungen hast Du mit Deinen Vorhersagen gemacht:

Sind diese “festgebacken” oder “veränderbar”? Gibt es bereits beim “Sehen” Unterschiede in Deiner Wahrnehmung oder Deinem Empfinden zwischen “Festgebackenem” und den “Veränderlichem – nicht Eingetroffenem”? Wie sind sie vom Kollektiv oder auch vom Einzelnen beeinflussbar?

11.

In fast allen Religionen wird die Ankunft vom Messias/Christus etc. gesprochen…wann kommt dieser, wo, wie?

Was meinst Du dazu?

12.

Hallo Martin,

ich habe keine spezielle Frage zum kommenden Cyberinterview, dafür aber eine Anfrage für eine Persönlichkeitsanalyse, nämlich zu dem Australier Alan John Miller, der von sich behauptet der Jesus aus dem ersten Jahrhundert zu sein. Eine Behauptung mit der er sicher nicht der Erste wäre und damit auch sehr umstritten ist. Was AJ Miller von einigen angeblichen Jesus-Rückkehrern unterscheidet sind meines Erachtens seine unglaublich vielen Tätigkeiten, die zum großen Teil sehr gut dokumentiert und für jedermann frei zugänglich sind (auf YouTube). Dazu zählen neben vielen Stunden an Seminaren über Gott, das Universum, die geistigen Sphären und der Funktionsweise der menschlichen Seele, auch direkte Channelings mit verstorbenen Seelen die in der Erdensphäre oder auch bereits in der geistigen Welt festgefahren sind und Hilfe für ihre weitere Entwicklung benötigen, was ich persönlich immer wieder mit großem Staunen und Interesse beobachte.

13.

Die Frage die mich schon lange beschäftigt ist, warum ist alles so wie es ist?

14.

Hallo lieber Martin,

wie wäre es mit der Frage: Wie entwickelt sich die mediale Arbeit im deutschsprachigen Raum und wo wird bis jetzt in Europa am Meisten damit gearbeitet und sowohl in der Wirtschaft als auch im privaten akzeptiert?

15.

Wie ist es möglich, dass eine Person sehr sensitiv ist, und medial hingegen wenig wahrnimmt oder umgekehrt, wo doch beides grundsätzlich sehr ähnlich ist in Form der Wahrnehmungen von Auren in der Sensitivität oder eben auch von Verstorbenen in der Medialität? Setzt die Medialität die Sensitivität voraus, aber wie kann es dann sein, dass es auch Medien gibt, die zwar sehr medial aber zugleich wenig sensitiv sind und umgekehrt?

16.

Mit welcher Regierung werden wir es schaffen, den Klimawandel zu stoppen?

17.

Hast du einen medialen Kontakt zu Wesen aus InnerErde bzw. bist dorthin gereist?

18.

Warum wiederholen sich Denkmuster und Verhaltensweisen zwischen Chefs und Angestellten so häufig?

Trotz kommunikativer und organisatorischer Bemühungen beider Seiten gibt es immer wieder dieselben Gefühle/Hindernisse.

Können Hierarchie und zwischenmenschliche Verbindungen überhaupt in Harmonie einhergehen?

Archive
Search By Tags
No tags yet.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square